• Drei Zinnen (vom Strudelkopf)

  • Geislerspitzen „Odles“ (Villnösserseite)

  • Ra Gusela del Nuvolau und Tofana de Rózes (Giaupass „El Jou“)

  • Peitlerkofel „Pütia“ (Würzjoch „Ju de Börz“)

  • Sonnenaufgang in den Ampezzaner Dolomiten

ProfilfotoHallo,

ich begrüße dich herzlich in meiner Heimat, den Dolomiten „Terra in Montanis“.

Hier bin ich zu Hause, hier entspringt meine Liebe für diese einzigartige Natur, 

die ich als dein Wanderführer mit dir teilen möchteDolomitenfuchs


Johann „Battista“ Mutschlechner

Meine Aufgabe

Das Teilen und Mitempfinden mit anderen Menschen: genau hier liegt die Wurzel des Berufes als Wanderführer

Deine Zielsetzung

Sinnvolle Herausforderungen suchen und diese bewusst leben. Nicht die Intensität der körperlichen Leistung zählt, sondern der Genuss und die Freude, die man dabei empfindet

Die Motivation

Zeit und Raum ihren Wert zurückgeben.
Wir suchen das Gleichgewicht und den richtigen Rhythmus für unsere eigenen Gedanken. Von dieser wunderbaren Berglandschaft ungestört und zurückgeworfen auf das Wesentliche wandern wir unserem Ziel entgegen. Es weitet sich nicht nur der Blick, sondern auch das Herz

Unser Abenteuer

Die einzigartige Landschaft der Dolomiten und dessen Bewohner mit Respekt, Demut und Dankbarkeit entdecken und erleben

© 2015-2016 dolomitenfuchs.com
Mutschlechner Johann // I-39031 Bruneck // Pustertal // Südtirol // Italien
MwSt: IT02863550212 // St.Nr.: MTSJNN64E12B220E